Jugendtraining

Das Jugendtraining im Tennisclub Dautphetal e. V. lehnt sich an das Konzept „Tennis 10´s“ der ITF (International Tennis Federation) an und ist nach diesen Vorgaben gestaltet. So trainieren die Kinder und Jugendlichen in kleinen Trainingsgruppen unter den für ihr Alter vorgesehenen Trainingsbedingungen. Das bedeutet, dass unser wöchentliches Tennistraining je nach Altersgruppe bzw. Leistungsstand der Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf unterschiedlich großen Tennisfeldern (Kleinfeld, Midfeld, normales Tennisfeld) und mit altersgerechten Unterrichtsmaterialien (Tennisschlägern, Bällen, usw.) stattfindet.

Das Tennistraining findet dabei in Kursen zu je 8 Unterrichtsstunden statt. In diesen Tenniskursen werden nach den bereits genannten Vorgaben der ITF mit den Kindern die Grundlagen des Tennisspiels erarbeitet und ihnen die Regeln und die Zählweise dieses Sports beigebracht. Außerdem werden durch die vielen verschiedenen Übungen während des Trainings die koordinativen und konditionellen Fähigkeiten der Kinder und Jugendlichen geschult, mit ihnen verschiedene (Schlag-)Techniken eingeübt und unterschiedliche taktische Verhaltensweisen für das Tennisspielen trainiert und erprobt.

Natürlich kommt der Spaß am Spiel dabei auch nicht zu kurz. Insbesondere bei den Kleineren integrieren wir in das Training auch Elemente anderer Sportarten (z.B. Laufen, Werfen, Fangen, Hockey, Handball, Fußball, usw.), um die sportliche Ausbildung der Kinder auch in der nötigen Breite zu gewährleisten und dem Bedürfnis der Kinder nach Bewegung und Wettkampf zu entsprechen.

Die Kosten für einen Tenniskurs (8 Stunden) betragen im Sommer (Freiplatz) und im Winter (Halle) jeweils 40 Euro pro Kind. Geschwisterkinder bezahlen die Hälfte, also 20 Euro pro 8-stündigem Trainingskurs.

Derzeit gehören rund 80 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene den jeweiligen wöchentlichen Trainingsgruppen des Vereins an. Neben dem Gruppentraining ist ebenfalls auch Einzeltraining eines Kindes durch einen unserer Trainer denkbar und möglich.

Allerdings sehen wir durch unser Gruppentraining eher die Voraussetzungen gegeben, den Kindern und Jugendlichen das Lernen und Einüben eines sinnvollen Gruppenverhaltens zu ermöglichen, welches über das reine Tennistraining hinaus geht. Freundschaftliches Verhalten und Fairness werden somit in unseren Kleingruppen geübt und erfahren. Zudem lehrt die Erfahrung, dass Kinder und Jugendliche gerne mit Gleichaltrigen lernen und trainieren. Sie messen sich aneinander, spielen mit- und gegeneinander und lernen so ihre eigenen Stärken und Grenzen kennen. Ferner erleben sie die Freude eines Sieges und lernen ebenso Niederlagen zu akzeptieren.

Nicht wenige der Kinder und Jugendlichen des Vereins spielen zudem in unseren U14 und U18 Jugendmannschaften gegen Jugendmannschaften anderer Tennisvereine.

Haben Sie Fragen zu unserem Trainingsangebot bzw. Interesse Ihren Sohn oder Ihre Tochter für einen Tenniskurs anzumelden? Dann melden Sie sich doch bei unserem Jugendwart Moritz Schmidt. Alternativ können sich aber auch gleich ein Anmeldeformular für einen 8-stündigen Schnupperkurs oder Trainingskurs herunterladen und dieses per Mail an unseren Jugendwart schicken.

Die Anmeldeformulare findet ihr hier zum downloaden:

Anmeldung Schnupperkurs Kinder_Jugendliche

Anmeldung Tennistraining Kinder_Jugendliche